Vergangenen Sonntag traf sich in Frauenfeld die Team Aerobic Elite, um den Schweizer Meister zu erküren. Mit dabei war auch ein Team vom STV Tuggen.

Dass die Disziplin Team Aerobic viel Kreativität benötigt, hat sich ein weiteres Mal bewahrheitet. Da zwei Turnerinnen ausfielen, musste das Programm leicht abgeändert werden, um es am frühen Sonntagmorgen präsentieren zu können. Klares Ziel der Truppe war es, die Technik weiter zu verbessern, um in diesem Kriterium weniger Punkte zu verlieren. So schritt das Team konzentriert und voller Tatendrang über den Teppich, um ihn nach 3:30 Minuten mit strahlenden Gesichtern wieder zu verlassen. Es wurden keine grösseren Fehler gemacht, weshalb man gespannt auf die Notenverkündigung wartete. Schliesslich konnte sich das junge Team ganze 9.13 Punkte ertanzen, was den 24. Schlussrang im starken Teilnehmerfeld bedeutete. Mit diesem Erfolg geht die Aerobic Gruppe in die Winterpause und freut sich auf ihren nächsten Auftritt am Turnerkränzli.

Kalender

Sa Dez 15, 2018
Papiersammlung Tuggen
Mi Dez 26, 2018
Turnerchränzli, Tuggen
Fr Dez 28, 2018
Turnerchränzli, Tuggen
Sa Jan 19, 2019
Fasnachts-Umzug, Tuggen
Fr Feb 22, 2019
KSTV Jassmeisterschaften, Seewen