Nicht nur schnell, sondern auch neu eingekleidet: Die Sprinter und Sprinterinnen präsentieren sich erstmals im neuen Vereinstrainer.

 


 

Tuggen zufrieden mit STV Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag fand in Lachen die alljährliche STV Meisterschaft in der Pendelstafette statt. Mit von der Partie war auch der Turnverein Tuggen, welcher 3 Teams ins Rennen schickte. Das Männerteam schnitt am erfolgreichsten ab: Dank einem zügigen Vorlauf gelang ihnen der Spurt ins Halbfinale. Fürs Finale reichte die Puste aber leider nicht aus, und so wurden die Sprinter schliesslich mit dem guten 6. Rang belohnt. Auch das Mixed-Team, welches mit vielen jungen Athleten auftrumpfte, machte den Gegnern Dampf unter den Nagelschuhen, musste aber einen Übergabefehler in Kauf nehmen. Auch deshalb mussten sie sich mit dem 14. Rang zufrieden geben. Das Frauenteam überzeugte sowohl mit erfahrenen Sprinterinnen, als auch mit einigen disziplinenfremden Werferinnen. Leider mussten sie zwei Übergabefehler auf ihrem Konto notieren, was sie auf den 9. Schlussrang verwies.

Für die Tuggner heisst es nun, ihre Lehre aus dem absolvierten Wettkampf zu ziehen: Die neuen Pendellauf-Abstände bringen einen taktischen Vorteil, müssen aber noch intensiver trainiert werden. Gelingt dies, werden die flinken Läufer und Läuferinnen bestens für die kommende Turnfestsaison gewappnet sein.

 

Pascal Kälin, 08.05.17

Kalender

Di Dez 26, 2017 @20:17 - 09:17PM
Turnerkränzli (Riedlandhalle)
Fr Dez 29, 2017 @20:17 - 09:17PM
Turnerkränzli (Riedlandhalle)