Bildlegende: ZNTV-Wettkampfchef Alex Beeler und OK-Präsident Benno Züger (in roten T-Shirts) vor Wollerauer und Tuggner Turnerschar

 

Frisch-fromm-fröhlich-frei marschierten die Turner/innen des STV Wollerau-Bäch am letzten Samstagmittag vom Buechberg her kommend in Tuggen ein, wo sie von den einheimischen Turnkameraden herzlich willkommen geheissen und zu einer kurzen Rast bei kühlen Getränken eingeladen waren.

Da mit ZNTV-Wettkampfchef Alex Beeler auch ein Wollerauer im Organisationskomitee des 54. Zentralschweizer Nationalturntages in Tuggen Einsitz hat, fehlte natürlich auch das gemeinsame Foto mit dem OK-Präsidenten Benno Züger nicht. Danach ging es erfrischt weiter auf den Marsch rund um den Obersee; genau wie im Protokoll der ersten Wollerauer Turnfahrt vor 100 Jahren.

Im dicht gedrängten Marschprogramm blieb nicht viel Zeit zum Verweilen. Aber manch ein Wollerauer Turner wird am kommenden Samstag, 26. August 2017 ins sonnige Dorf am Buechberg zurückkehren -  wohl nicht mehr zu Fuss, aber dafür kann die Gastfreundschaft des STV Tuggen zusammen mit rund 300 Nationalturner/innen und vielen Festbesuchern auch  etwas länger genossen werden.