Die Hauptversammlung vom 17. November bot neben einer erfreulichen Zusammenfassung der vergangenen Saison auch einige Ausblicke ins neue Turnerjahr. Nun steht der letzte Event dieses Jahres vor der Tür: Das alljährliche Turnerkränzli, welches am 26. und 29. Dezember unter dem Motto „made in Switzerland“ stattfinden wird.   

Auch dieses Jahr durfte eine erfreuliche Zunahme an Athleten und Turnern notiert werden: 9 Mitturner und 9 Aktivmitglieder wurden unter tosendem Applaus in die Turnerfamilie aufgenommen. Der neue Totalbestand beläuft sich somit auf 158 Mitglieder. An Urban Spiess wurde der Titel „Freimitglied“ verliehen, in den Stand der Ehrenmitglieder wurde Philipp Diethelm gehoben. Auch im Vorstand durfte man sich über Zuwachs freuen: Während Luzia Fuchs neu als Kassiererin die Finanzen im Auge behält, übernehmen Stefan Kenel und Rico Molinari das Amt des Oberturners respektive des Vize-Oberturners. Der ehemalige Oberturner Christian Huber, welcher in den letzten fünf Jahren massgebend zum Gedeihen des STV Tuggen beigetragen hatte, wird den Neulingen mit Rat und Tat als Beisitzer zur Seite stehen.

Frischer Wind weht zudem durch die 42 Jahre alten Statuten: Das Ziel war, den Wortlaut und Inhalt den heutigen Gegebenheiten anzupassen, was ausnahmslos gelang. Die Totalrevision wurde mit einigen kleinen Ergänzungen ohne Gegenstimme akzeptiert.

Auch die hohen Anschaffungen im kommenden Jahr stiessen grösstenteils auf Wohlwollen. Die Versammlung stimmte sowohl dem Kauf eines dritten Schulstufenbarrens, zwei weiterer Spiegelwände sowie neuer Schleuderbälle zu.

Dass nicht nur beim Schleuderballwerfen, sondern auch vor lauter Freude der eine oder andere Athlet ins Taumeln geriet, war dieses Jahr mehr als gerechtfertigt: An den beiden Turnfesten im Tösstal sowie in Matzendorf konnte der erste Platz in der 2. Stärkeklasse behauptet werden, zusätzlich gewann das Ü35-Team die 1. Stärkeklasse am Glarner Kantonalturnfest. An den kantonalen Vereinsmeisterschaften konnten ganze 6 Podestplätze beansprucht und somit das erfolgreichste Resultat der vergangenen fünf Jahre bejubelt werden. Auch das Schulstufenbarren-Team sowie die Team-Aerobic-Gruppe steigerten sich kontinuierlich, weshalb sie neu in den dreiteiligen Wettkampf integriert werden. Ein spannendes 2018 ist garantiert!

Gönnerbeitrag

Im Verlauf der Monate November und Dezember 2017 ist der Turnverein Tuggen wiederum unterwegs, um bei der Tuggner Dorfbevölkerung die Gönnerbeiträge einzuziehen. Wir bedanken uns schon jetzt für die grosszügige Unterstützung!

 

Autor: Pascal Kälin

Kalender

Di Dez 26, 2017 @20:17 - 09:17PM
Turnerkränzli (Riedlandhalle)
Fr Dez 29, 2017 @20:17 - 09:17PM
Turnerkränzli (Riedlandhalle)