hostgator coupon best offers

Die Hauptversammlung vom 15. November stand ganz im Zeichen von intensiven Diskussionen und wichtigen Veränderungen. Wohl am meisten zu feiern gab der starke Zuwachs an neuen Mitgliedern.

Bei diesen Zahlen mussten viele zwei Mal hinhören: Unglaubliche 16 Mitturner und 21 Aktivmitglieder wurden neu in den Bund der Turnfamilie aufgenommen. Sehr erfreulich ist, dass nicht nur der eigene Nachwuchs, sondern auch Zugezogene oder Athleten aus der Umgebung den Weg in die Tuggner Riedlandhalle finden. Bei einer Umfrage zeigte sich, dass die meisten der neuen Gesichter das Sport treiben mit Freunden als grösste Motivation zum Beitritt sehen.

 

Vermögen langfristig sichern

Zu reden gab vor allem das Budget 2020. Kassierin Luzia Fuchs hat der Versammlung mit sorgfältig erarbeiteten Beispielen und Tabellen aufgezeigt, dass aufgrund der vielen Wettkampfteilnahmen und Turnfeste das Vermögen tendenziell eher schrumpfe, und auch in sehr starken Jahren nicht mehr richtig zunehmen könne. Deshalb sei es an der Zeit, etwas an den Beiträgen zu ändern. Die Versammlung einigte sich schliesslich darauf, den Mitgliederbeitrag auf CHF 80.- zu verdoppeln, um so die steigenden Kosten abfedern zu können. Neu werden auch turnende Freimitglieder beitragspflichtig, was auf grosse Akzeptanz stiess. Als grosse Einnahmequelle wird die kantonale Vereinsmeisterschaft gehandelt: Am 30. Mai 2020 messen sich die besten Schwyzer Vereine in Tuggen und kämpfen miteinander und gegeneinander ums Podest.

 

Eingespielter Vorstand

Der Vorstand bleibt beinahe unverändert – einzig Melanie Bamert, die langjährige Jugendchefin, gibt ihren Posten mit einem lachenden und einem weinenden Auge weiter. Sie hat in ihrer Amtsdauer zahlreiche Ideen verwirklicht und so manche Hürde genommen – nun freut sie sich, mit Antonia Bamert eine würdige Nachfolgerin gefunden zu haben.

 

Grossartiger Jahresrückblick

Bald neigt sich das Jubiläumsjahr des 70-jährigen STV Tuggen dem Ende zu. Die einmalige Fahnenweihe, bei welcher nach 45 Jahren eine neue Vereinsfahne eingeweiht wurde, sowie der sensationelle erste Rang in der 2. Stärkeklasse am eidgenössischen Turnfest zählen zu den absoluten Höhepunkten. Auch zwei Vereinsrekorde (Schulstufenbarren und Team Aerobic) wurden geschrieben, und an den Vereinsmeisterschaften durften ganze 8 Podestplätze beansprucht werden. Was mit einem wilden Fasnachtsumzug im Januar begann, wird nun am 26. und 28. Dezember gebührend verabschieded: Das Turnerkränzli unter dem Motto „Circus – hereinspaziert!“ hat so einige bunte Überraschungen auf Lager und verspricht gute Unterhaltung.

 

Gönnerbeitrag

Im Verlauf der Monate November und Dezember 2019 ist der Turnverein Tuggen wiederum unterwegs, um bei der Tuggner Dorfbevölkerung die Gönnerbeiträge einzuziehen. Wir bedanken uns schon jetzt für die grosszügige Unterstützung!

 

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Kalender

Do Dez 26, 2019 @ 6:00PM - 11:59PM
Turnerkränzli, Tuggen
Sa Dez 28, 2019 @ 6:00PM - 11:59PM
Turnerkränzli, Tuggen