Am Wochenende vom 2. reiste die Jugendriege vom STV Tuggen ins Melchthal. Aufgrund des nicht ganz optimalen Wetters musste die Wanderung auf der Melchsee-Frutt abgesagt werden und ein Alternativprogramm durchgeführt werden. Nach dem Zimmerbezug in der Unterkunft im Sportcamp Melchthal wurde eine Hausolympiade bestritten, bei der die jungen Turner ihr Geschick bei verschiedenen Posten beweisen mussten. Nach dem Mittagessen wurde Gruppenweise das Hallenbad in Kerns besucht, wo sich die Kinder austoben konnten. Die anderen Kinder widmeten sich im Sportcamp verschiedenen spielen, wie Blasrohr schiessen, Menschentöggeli-Turnier, Fussball, etc.
Nach dem leckeren Abendessen herrschte Stille, damit Lotto gespielt werden konnte. Nach dem Lotto starte  die Kinderdisco, in der getanzt und gesungen wurde bis zur Nachtruhe.
Nach einer kurzen Nacht und dem Morgenessen machte die ganze Gruppe einen Spaziergang. Danach wurden die letzten Spiele der Hausolympiade noch beendet und schon war Zeit für das Mittagessen.
Anschliessend mussten unsere Lagerhäuser wieder sauber geputzt werden. Nachdem alles blitzblank war holte uns der Car wieder ab und wir reisten nach Tuggen zurück.
Ein grosses Dankeschön gilt allen Organisatoren, Leitern, dem Küchenteam und unseren Sponsoren.