Wir bedanken uns herzlich bei unserem Hauptsponsor, die Mobiliar – Generalagentur Lachen

 

 

sowie bei unserem Co-Sponsor, Raiffeisenbank March

 


 

picture1

v.l.n.r. Yvonne Züger, Ivo Pfister, Renate Kälin, Ueli Kälin, OKP Benno Züger, Jürg Heer, Ueli Bamert, Hubert Bamert, Beatrice Bamert (Es fehlen: Alex Beeler und Urs Heer)

 

Nach einigen Jahren Unterbruch bot der STV Tuggen im Jahr 2012 das traditionsreiche Nationalturnen wieder in der Jugendriege an. Seither nehmen die jungen Tuggner äusserst erfolgreich an Wettkämpfen in der ganzen Schweiz teil. Daher wuchs die Idee bei den Betreuern und der Turnerfamilie, auch wieder einmal einen Nationalturnanlass in Tuggen durchzuführen.

Das Organisationskomitee unter der Leitung von Benno Züger ist nun seit November letzten Jahres topmotiviert und tatkräftig an den Planungs- und Vorbereitungsarbeiten für den 54. Zentralschweizer Nationalturntag. Da es sich um den letzten Wettkampf vor den diesjährigen Eidgenössischen Nationalturntagen in Eschenbach LU handelt, werden am 26. August 2017 nicht nur viele Teilnehmer aus der Zentralschweiz, sondern Turner aus allen Landesteilen erwartet. Bestimmt wird also beste Turnerkost in den Vornotendisziplinen und den Schwing- und Ringkämpfen geboten werden.

Nebst allgemein administrativen und turnerischen Vorarbeiten gilt ein Hauptaugenmerk des Tuggner OKs dem Sammeln von Gaben und Spenden. Es ist das erklärte Ziel, dass sich die Wettkämpfer nicht nur über eine reibungslose Organsiation und tadellose Anlagen freuen können, sondern dass am Abend jeder Turner mit einer würdigen Gabe und vielen schönen Erinnerungen heimkehrt.

Bereits konnte mit Herrn Roland Egli von „Die Mobiliar“ in Lachen der Hauptsponsor für den Anlass gewonnen werden. Ebenfalls sagten die Herren Peter und Roman Kohler von der Firma Hagedorn AG, Pfäffikon bereits zu, einen Lebendpreis für den Tagessieger zu spenden. Das OK und seine Helfer hoffen nun gerne auf viele weitere offene Türen und die grosszügige Unterstützung durch Turnerfreunde und Geschäftsleute aus der ganzen Region.

*** UPDATE ***

Der Festführer ist online. Unter Downloads oder direkt hier: Festführer online

*** UPDATE ***